TB deogloria
Herbstkonzert der Trinity Brass am 22.10. in der Dreifaltigkeitskirche



Am Sonntag, den 22. Oktober um 17 Uhr führt Trinity Brass zum 19. Mal ihr traditionelles Herbstkonzert „Soli Deo Gloria – Gott allein die Ehre“ in der Erler Dreifaltigkeitskirche (Cranger Str. 327) durch. Unter der Leitung von H.-G. Nowotka wird das Ensemble in diesem Jahr Werke von Richard Wagner, Martin Luther und Edvard Grieg vortragen. Der junge Organist und Student an der Musikhochschule Köln Robert Hogrebe wird Musik aus der Romantik von César Franck vortragen und den Gemeindegesang begleiten.
Die eingeladene Pipes und Drum Band McBricht aus Schermbeck rundet diese Veranstaltung mit dem Vortrag schottischer Standards unter Begleitung der Brassband ab.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

SDG2017 Plakatentwurf 2